Unverhofft kommt oft

Die Bienenfresser von Ihringen

Eigentlich haben wir kaum Hoffnung, die wunderschönen Bienenfresser am Kaiserstuhl noch anzutreffen als wir in den frühen Morgenstunden unsere Kamera-Ausrüstung zusammen packen. Die Glieder schmerzen vom Höllenmarsch des Vortages und die Sommer-Luft, die durch die Luken des Wohnmobil dringt, ist schon wieder so stickig-schwül, dass wir jetzt lieber im Rhein baden würden als auf Entdeckungstour zu gehen. Doch dann wäre das Ganze hier ja nur noch ein langweiliger Urlaub. Also: raus!


Der Wanderführer des Ornithologen ist in der Versenkung gelandet. Stimmt sowieso nicht, was da drin steht. Heute probieren wir unser Glück auf eigene Faust. Wo würden wir brüten, wenn wir Bienenfresser wären? Vielleicht in Ihringen? Das soll der wärmste Ort in Südbaden, ja sogar in ganz Deutschland sein. Haben wir zumindest mal gehört. Und die kleinen, bunten Vögel mögen es doch schön warm. Da starten wir unsere nächste Tour.

 

Am Ortsrand der Gemeinde liegt ein Friedhof. Er grenzt direkt an die Weinberge. Und das Beste: hier finden wir einen Parkplatz im Schatten. Als wir den Motor abstellen, passiert es: ein Bienenfresser fliegt direkt an unserem Seitenfenster vorbei! Absoluter Wahnsinn! Hier sind wir richtig! Endlich! 

Wir wandern die Weinberge hinauf und können unser Glück kaum fassen. Nicht nur Bienenfresser brüten hier. Wir sehen auch Wiedehopfe und andere Vögel auf Futtersuche. Nur allzu scheu und flink sind sie alle. Kaum haben wir die Vögel im Visier, sind sie auch schon wieder weg. Es dauert mehrere Stunden bis wir ein paar brauchbare Bilder im Kasten haben. Nur eine Gottesanbeterin bleibt uns verwehrt. Aber die kriegen wir auch noch. Irgendwie. Irgendwo. Irgendwann. Sie bleibt auf unserer Shot-Liste.


Völlig erschöpft - aber sehr zufrieden - klettern wir am späten Nachmittag in unser Wohnmobil zurück. Jetzt haben wir uns eine Belohnung verdient. Oder besser gesagt: eine Erfrischung! Also, auf zum Bodensee!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelle Bilder:

Wo ich gerade bin und was ich da fotografiere, teile ich mit Euch auf Facebook

Schneller Kontakt:

Ihr habt ein Anliegen? Schreibt mir einfach eine Mail